Merian-Grundschule Ulm – Basketball AG

Willkommen! Wir sind die Basketball AG der Merian-Grundschule Ulm.

Drei starke Viertel

11.12.2016

Drei starke Viertel
Bei unseren U10-Liga-Spielen in Söflingen haben wir besonders gegen die TSG eine starke Leistung gezeigt.
Gegen die sehr guten Gastgeber, die zuvor noch die BBU-U11-Mädchentruppe geschlagen hatte, haben wir drei Viertel lang mitgehalten und lagen vor dem Schlussabschnitt mit nur fünf Punkten zurück (15:20). Dabei haben wir das dritte Viertel sogar gewonnen und mit 8:4 für uns entschieden. Luka hatte in dieser Phase einen beeindruckenden Auftritt mit drei erfolgreichen Korblegern. Im letzten Viertel allerdings war bei uns die Luft raus, die Konzentration weg. Als die Söflinger nochmal ihre besten Spieler aufs Feld schickten, wollte uns nichts mehr gelingen. So stand es am Ende 15:38. 
Zuvor mussten wir unser Rückspiel gegen die älteren und größeren U11-Mädchen der ratiopharm akademie bestreiten. Beim 15:70 hatten wir erwartungsgemäß keine Chance, vor allem im Kampf um die Rebounds. Das Spiel lief ohnehin außer Konkurrenz. Hätten wir nicht so viel Pech bei den Würfen gehabt, wären deutlich mehr Punkte möglich gewesen. Aber auch hier haben wir uns wacker gehalten und mutig gekämpft!

 

Zweiter Sieg in der U10-Liga

20.11.2016

Zweiter Sieg in der U10-Liga
Bei unserem Auswärtsspiel am Sonntag in Dornstadt haben wir den zweiten Sieg in der U10-Liga geholt und damit unser wichtigstes Ziel erreicht. Durch den 21:18-Sieg gegen den SV Tomerdingen haben wir den vierten Platz in einer schweren Gruppe gesichert. Dabei hätten wir durchaus höher gewinnen können. Besonders in der ersten Halbzeit gingen viele Würfe knapp daneben. Als wir bereits 17:8 in Führung waren, wurden die Tomerdinger noch einmal gefährlich, konnten uns am Ende aber nicht mehr einholen. Topscorer war Henry mit 10 Punkten.Zuvor mussten wir gegen ratiopharm I und damit gegen eines der besten U10-Teams Deutschlands ran. Wir haben 4:95 verloren. Immerhin haben wir es geschafft, die Gegner unter 100 zu halten. Auch hier hätten wir mehr Punkte haben können, denn wir haben uns immer wieder Wurfmöglichkeiten erarbeitet, dabei aber oft nur den Ring getroffen. Die zwei verwandelten Freiwürfe von Moritz und der Korbleger von Henry waren sehr gelungene Aktionen gegen einen übermächtigen Gegner.

Schwierige Aufgaben

12.11.2016

Schwierige Aufgaben

Zwei sehr schwierige Spiele hatten wir am Samstag in der Kuhberghalle in der U10-Liga zu bestreiten. Die 10:57-Niederlage gegen die BBU U11-Mädchen fiel erwartungsgemäß deutlich aus. Allerdings war es ein Spiel außer Konkurrenz, da die ratiopharm-Mädchen deutlich älter und größer sind. Dementsprechend haben wir uns bei den Rebounds schwer getan. Auch hat uns die Aggressivität der Gegnerinnen zu schaffen gemacht. Dennoch haben wir bis zum Schluss gut gekämpft und immer wieder gute Szenen gezeigt. Der Dreier und der Korbleger von Moritz waren besonders gelungene Aktionen.

Mit dem Spiel gegen die TSG Söflingen können wir sehr zufrieden sein. Zwar haben wir 16:40 verloren. Aber es zeigt auch unsere Fortschritte. Zu Saisonbeginn beim Turnier in Nürtingen hatten wir gegen die starken Söflinger in der halben Spielzeit noch viel höher verloren. Nun konnten wir das dritte Viertel, in dem besonders Henry und Quentin stark aufspielten, sogar für uns entscheiden. 

Erfolgreicher U10-Auftakt

17.10.2016

Erfolgreicher U10-Auftakt
Wir hatten die Ehre, am Sonntag die neue U10-Saison im Bezirk mit einem Heimturnier bei uns eröffnen zu dürfen. Und gleich im allerersten Spiel haben wir als Schulmannschaft den ersten Sieg gegen einen Basketballverein eingefahren: 32:23 gegen den SV Tomerdingen.

Dabei haben wir losgelegt wie die Feuerwehr. Nach dem ersten Viertel waren wir bereits 17:1 in Führung. In der zweiten Halbzeit haben wir zwar etwas nachgelassen, haben auch die Jüngeren viel spielen lassen, und Tomerdingen kam in Fahrt. Dennoch war unser Sieg nie ernsthaft in Gefahr. Einen starken Auftritt hatte Luka als frisch gebackener Kapitän mit 15 Punkten. Quentin kam auf 7 Zähler. Simon hat seine ersten zwei Körbe für uns erzielt. Auch Linus sorgte mit seinem ersten Treffer für eine Premiere: Es war der erste Korb von einem 2009er.

 

Das anschließende Spiel gegen die erste Mannschaft von ratiopharm Ulm haben wir erwartungsgemäß deutlich verloren. Beim 11:79 haben wir uns allerdings wacker gehalten und viel gelernt. Alle haben mit großen Einsatz gekämpft. Insgesamt haben wir uns zur Saisoneröffnung als gute Gastgeber präsentiert, sowohl in sportlicher als auch organisatorischer Hinsicht. Die Eltern haben für eine tolle Bewirtung gesorgt.

 

Pech beim ersten Turnier

18.09.2016

Pech beim ersten Turnier
Nach nur einmal Training haben wir schon in der ersten Schulwoche an einem ersten Vorbereitungsturnier in Nürtingen teilgenommen. Gegen die drei Basketballvereine aus Nürtingen, Gerlingen und Söflingen haben wir uns als einziges Schulteam teuer verkauft, auch wenn es leider zu keinem Sieg gereicht hat.

Gegen Gerlingen durften wir zwei Mal antreten. Beide Partien haben wir mit viel Wurfpech mit nur einem Punkt Unterschied am Ende verloren. Schade - aber es zeigt, dass wir voll mithalten konnten. Natürlich hat noch nicht alles funktioniert. In der Verteidigung und bei der Trefferquote können wir uns sicher noch verbessern. Aber es gab auch schon viele gelungene Szenen. 

Lara wurde Topscorerin bei uns, Luka hat unglaublich toll gekämpft, Hannah hat in ihrem ersten Spiel gleich einen Punkt erzielt. Jeder hatte einige gelungene Aktionen. Das macht bereits Lust auf mehr.

Für uns im Einsatz waren Quentin, Henry, Luka, Lara, Hannah, Simon, Jonas, Jonathan, Moritz.

Der neue Spielplan ist da

31.08.2016

Der Spielplan für die U10-Liga ist fertig. Wir starten im Bezirk IV, U10-Liga Ost. Mit unseren Heimspielen in der Merian-Halle eröffnen wir am 16. Oktober die neue Saison. Hier die Termine im Überblick:

Sonntag, 16. Oktober, Merian-Halle: 10.00 Uhr gegen SV Tomerdingen, 14.00 Uhr gegen ratiopharm I

Samstag, 12. November, Kuhberghalle: 10.00 Uhr gegen ratiopharm III, 11.20 Uhr gegen TSG Söflingen

Sonntag, 20. November, Dornstadt: 12.40 Uhr gegen ratiopharm I, 14.00 Uhr gegen SV Tomerdingen

Sonntag, 11. Dezember, Söflingen: 12.20 Uhr gegen ratiopharm III, 13.40 Uhr gegen TSG Söflingen

Den gesamten Spielplan findet man auch auf der Internetseite des Deutschen Basketballbundes unter

 http://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=101&liga_id=19186

Wir sind das beste Grundschulteam!

02.07.2016

Wir sind das beste Grundschulteam!
Turniersieg beim Grundschulcup

Die Merianschule hat als beste Grundschulmannschaft der Region am 2. Juli in der Ulmer Kuhberghalle den Pokal mit Goldmedaillen geholt. Das Turnier mit jeweils 12 bis 20 teilnehmenden Teams findet immer zwei Mal jährlich statt. Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr beide Veranstaltungen ungeschlagen dominiert.

Im Finale hat sich unser A-Team gegen die Grundschule Grimmelfingen mit 17:11 durchgesetzt. Einem guten Start folgte eine Phase, in der wir noch einmal Zittern mussten, als die Grimmelfinger drei Minuten vor Ende auf einen Punkt herankamen. Aber unsere Jungs behielten die Nerven und machten mit weiteren Treffern den Sieg klar. Die Spiele zuvor wurden alle souverän gewonnen: gegen Beimerstetten 36:0, gegen die Grundschule Tannenplatz 26:6, gegen Mixed II 19:0 und im Halbfinale gegen die Spitalhofschule 20:0. Topscorer des Turniers war Lars mit insgesamt 42 Punkten.

Auch unser B-Team war beim Grundschulcup erfolgreich, obwohl es ohne Viertklässler auskommen musste. Nur knapp haben die Jüngeren das Halbfinale verpasst. Die Bilanz: zwei Siege und zwei Niederlagen, 10:14 gegen Einsingen, 30:0 gegen die Schafffnerschule, 5:6 gegen die Spitalhofschule und 14:6 gegen Reutti. Mit einem Korbverhältnis von insgesamt 59:26 zählte auch unsere B-Mannschaft zu den besten Teams des Turniers.

62:27 - Sieg in Beimerstetten

25.06.2016

62:27 - Sieg in Beimerstetten
Wir haben am Samstag unser Freundschaftsspiel in Beimerstetten deutlich gewonnen.

Im Angriff sind uns immer wieder schnelle Pässe nach vorne gelungen, so dass daraus gute Wurfmöglichkeiten entstanden sind. Dank unserer beiden großen Jungs waren wir bei den Rebounds deutlich überlegen und konnten immer wieder zweite und dritte Chancen nutzen. Man muss aber auch der Beimerstetter Grundschul-AG ein großes Kompliment machen. Sie hat zum ersten Mal in dieser Besetzung ein Spiel absolviert und offensichtlich viel und gut trainiert. Zwei ihrer Spieler sind Stammspieler bei ratiopharm Ulm  und waren auch am Samstag die überragenden Akteure der Gastgeber. Vor allem diese beiden einigermaßen zu kontrollieren, war die Hauptaufgabe in der Defensive. Da haben Felix und Johann einen tollen Job gemacht, während vorne Leonardo und Lara die meisten Punkte erzielten. Wie gut wir zusammen gespielt haben, zeigt auch, dass von zehn Spielern neun jeweils mindestens zwei Körbe gemacht haben. Insgesamt eine sehr starke Teamleistung. Jeder hat vollen Einsatz gezeigt und starke Szenen gehabt. 

Spielstände 13:7 (1. Viertel), 24:12 (Halbzeit), 50:16 (nach drei Vierteln), 62:27 (Endstand)

Neue Trikots für die ganze Mannschaft

11.04.2016

Neue Trikots für die ganze Mannschaft
Neue Trikots der Basketball AG Merian-Grundschule
Heute kamen die neuen Trikots für die Mannschaft der Merian-Grundschule Ulm an.

ratiopharm Bundesliga Profis trainieren mit uns

15.04.2016

ratiopharm Bundesliga Profis trainieren mit uns
Profi-Basketballer trainieren mit Kindern
Nachdem Trainer Frank Hummels Wunsch in der ratiopharm Arena erhört wurde, kamen die Spieler der Bundesliga-Mannschaft samt Co-Trainer zu den Kindern der Merian-Grundschule ins Training.

"Mein Eindruck war, dass heute alle begeistert waren. Unsere Kinder haben super mitgemacht, und die ratiopharm-Profis waren nicht nur sehr nett, sie haben auch ein tolles Training veranstaltet und waren mit viel Elan dabei." sagt Trainer Peter Köpple.

Nachdem die Profis nach dem Training noch Autogramme verteilten und für Fotos bereitstanden, endete für die Kinder - und manche Eltern - ein unvergesslicher Nachmittag.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=nxzrY_rbJpY (wurde vor 6.000 Fans in der Ratiopharm Arena gespielt)
Foto: https://www.instagram.com/p/BEOM1gRoLTI/